Rückbildung

Im Rückbildungskurs sollen alle Muskelgruppen gestärkt werden, besonders jedoch die, welche durch die Schwangerschaft beansprucht wurden. In den ersten Stunden werden zusätzlich Themen, wie rücken - und beckenbodenschonendes Tragen, Heben und Arbeiten im Haushalt behandelt. 

Empfehlenswert ist bei Teilnahme an einem Kurs mit Baby zu warten, bis das Baby ca. vier Monate alt ist. Da die Babys sich dann in der Regel mit ihrer Umwelt beschäftigen und die Mütterkonzentrierter an den Übungen teilnehmen können.

Der Rückbildungskurs sollte frühestens sechs bis acht Wochen nach der Geburt begonnen werden und muss innerhalb der ersten neun Monate des Kindes beendet werden. 

Rückbildungskurse sind Kassenleistungen.

Es sind immer abgeschlossene Kurse!

 

Teilnahmebedingungen

Um an einem hebammengeleiteten Kurs
(Geburtsvorbereitung- und Rückbildung) teilnehmen zu können, benötigen wir (zusammen mit der Anmeldung) eine unterschriebene Teilnahmebedingung für unsere Unterlagen. 

Sie können das PDF auf dieser Seite herunterladen.
Auf Wunsch senden wir es Ihnen gern per Email zu. 

Bei Fragen, sprechen Sie uns gern an.
Herzlichen Dank

Hebammenpraxis
besondere Zeit®

  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook Clean Grey