Cranio-Sacrale-Osteopathie

Kinderosteopathie

Cranio-Sacrale-Osteopatie in der Schwangerschaft

Cranio Sacrale

Vor, während und nach einer Schwangerschaft kann die Cranio-Sacrale-Osteopatie wunderbar auf Mutter und Kind wirken. Aufgrund der naturheilkundlichen Idee hilft sie die innere Balance zu finden, sowohl emotional als auch körperlich. Auftretende Schmerzen z.B. im Rücken, Spannungen in der Bauchdecke, Symphysen- oder Leistenschmerzen, Schmerzen am Steißbein und/oder Kreuzbein können gut mit dieser sanften Methode behandelt werden.

 

Indikationen für Beschwerden, die mit der Cranio-Sacrale-Osteopatie behandelt werden können, sind beispielsweise: Kopfschmerzen • Tinnitus • Trigeminusneuralgie • Schwindel • Ängste • Kiefergelenkbeschwerden • Nacken- und Rückenschmerzen • stressbedingte Beschwerden

 

Die Kinderosteopathie bei Säuglingen und Kleinkindern



Während des Geburtsprozesses ist das Baby starken Kräften ausgesetzt. Der Kopf ist weich und beweglich. Die Schädelknochen konfigurieren sich, damit das Kind gut durch den Geburtskanal kommt. Kommt es hierbei zu Verschiebungen, oder lag das Baby schon länger in einer für ihn ungünstigen Position im Mutterleib, kann die Kinderosteopathie aus der "naturheilkundlichen Idee" unterstützen Bewegungseinschränkungen zu lösen.

Aus der Erfahrungsheilkunde kann eine Behandlung für das Baby bereits hilfreich, die Erfahrung der Geburt zu verarbeiten, und die Einwirkungen auf seinen Körper zu regulieren. Die Behandlung kann späteren Beschwerden des Kindes vorbeugen. Diese können im sensorischen, motorischen, neurologischen und emotionalen Bereich liegen.
 

Auch nach schwierigeren Geburten (z.B. Kaiserschnitt oder Saugglocke) kann es für die Babys und auch die Muttis sehr wohltuend sein, eine Behandlung zu erhalten.

 

Indikationen: Vorzugsseite des Kopfes • Unruhe • Koliken • Schlafstörungen Schreikinder • Überstreckung • Schlechte Koordination Asymmetrien der Schädelknochen z.B. nach Geburten mit Saugglocke u.v.a. 

Maren Brinkmann
Heilpraktikerin
Maren Cranio-Sacrale-Osteopathie.jpg

Kontakt

Groten Hoff 12
22359 Hamburg

 

0177 - 624 09 97

www.brinkmann-cranio.de

maren@brinkmann-cranio.de


 

Ich bin Jahrgang 1973 und seit 2008 Heilpraktikerin

Bereits beim ersten Kontakt zur alternativen Medizin speziell der Cranio-Sacrale-Osteopatie hat mich die Verbindung von Sanftheit und Wirkung fasziniert. Nach anfänglichem persönlichen Interesse wuchs in mir schnell das Bedürfnis, die damals noch neue Art der Therapie zu erlernen und zu verstehen. Der glückliche Umstand in Hamburg den richtigen Persönlichkeiten zu begegnen hat mir den Weg in diese faszinierende Welt geöffnet – dafür bin ich ihnen auch heute noch sehr dankbar.

 

Seit dem bilde ich mich fortwährend weiter. Auf meiner Internetseite können Sie sich einen kleinen Einblick verschaffen.

http:www.brinkmann-cranio.de

Über mich